Abgeschlagen - Michael Tsokos

Abgeschlagen

By Michael Tsokos

  • Release Date: 2019-02-22
  • Genre: Wahre Kriminalfälle
  • Size: 2.01 MB
Score: 3.5
3.5
From 17 Ratings

Alternative Downloads

Server Link Speed
Mirror [#1] Abgeschlagen.pdf 32,867 KB/Sec
Mirror [#2] Abgeschlagen.pdf 29,584 KB/Sec
Mirror [#3] Abgeschlagen.pdf 23,752 KB/Sec

Description

Der neue True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos ist der Auftakt einer neuen True-Crime-Reihe um den Rechtsmediziner Paul Herzfeld, bekannt aus »Abgeschnitten« von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos.

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache. Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal gesehen hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist …

»Abgeschlagen« basiert auf echten Fällen, authentischen Ermittlungen und der jahrelangen Erfahrung des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners. Die Vorgeschichte von Paul Herzfeld für alle Fans von »Abgeschnitten«.

Entdecken Sie auch die anderen True-Crime-Thriller von Michael Tsokos:
»Abgeschnitten«, zusammen verfasst mit SPIEGEL-Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, sowie die Fred Abel-Reihe, »Zerschunden«, »Zersetzt« und »Zerbrochen«.

Reviews

  • Ein unvergleichlicher Pageturner

    5
    By CeceSummer
    Meine Meinung Abgeschlagen ist der erste Teil einer Reihe, in deren Mittelpunkt der Rechtsmediziner Paul Herzfeld steht. Herzfeld ist dem ein oder anderen Thriller Fan vielleicht schon aus "Abgeschnitten" bekannt. In diesem Thriller, der von "Sebastian Fitzek" und "Michael Tsokos" gemeinsam geschrieben wurde, stand Herzfeld bereits im Mittelpunkt und kämpfet als Rechtsmediziner gegen das Böse. In Abgeschlagen wird nun die Vorgeschichte von Herzfeld erzählt. Die Handlung von Abgeschlagen spielt 10 Jahre vor den Ereignissen in "Abgeschnitten". Paul Herzfeld lebt noch nicht in Berlin, sondern in Kiel und arbeitet dort am Institut für Rechtsmedizin. Das Buch lebt von Herzfelds Arbeit als Rechtsmediziner, die in jedem einzelnen Kapitel detailgetreu beschrieben und erklärt wird und dem Leser so einen spannenden Einblick in den Alltag eines Rechtsmediziners gibt. Für mich als Leihe waren die Medizinischen Erklärungen verständlich und so konnte ich der Handlung problemlos folgen. Die Geschichte ist in drei Teile untergliedert, wobei zwischen dem ersten und dem zweiten Teil ein Zeitsprung von dreieinhalb Jahren liegt. Das Buch beginnt mit einem äußerst brutalen Verbrechen, dass im späteren Verlauf der Handlung noch eine wichtige Rolle spielt. Der zweite Teil besteht indirekt aus mehreren Handlungssträngen, die zum Ende hin (im dritten Teil) alle zu einem großen Finale zusammenfließen. Was bei einem guten Thriller meiner Meinung nach niemals zu kurz kommen darf ist Spannung. Tsokos hat dies meisterhaft umgesetzt, denn zu Beginn des Buches kommt bereits Spannung auf, die sich im weiteren Verlauf der Handlung immer weiter zuspitzt. Am Ende kommt es dann zum großen Finale, indem fast alles aufgeklärt wird, denn da es sich bei diesem Buch um den ersten Teil einer Reihe handelt, endet die Geschichte mit einem Cliffhanger. Dieser gibt dem Leser einen kleinen Ausblick auf den zweiten Band und hat mich mehr als nur neugierig gemacht. "Abgeschnitten" zählt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und das liegt unteranderem an dem Protagonisten Paul Herzfeld. Für mich ist er ein Charakter, der dank seiner sympathischen Art unglaublich fesselnd ist und mich so nach nur wenigen Seite in seinen Bann ziehen konnte. Tsokos ist es gelungen eine ganze Reihe von faszinierenden Charakteren zu erschaffen, von denen jeder einzelne auf seine Art besonders ist. Jedes Kapitel beginnt mit einem Datum, einer Zeit- und einer Ortsangabe. Dieses kleine Detail erleichtert es dem Leser der Handlung zu folgen. Erzählt wird das Buch aus unterschiedlichen Perspektiven, was mir gut gefallen hat. Fazit "Abgeschlagen" ist der mehr als nur gelungene Auftakt zu einer neuen True-Crime Reihe, die sehr vielversprechend beginnt und die ich jedem weiterempfehle, der gerne Thriller liest.

keyboard_arrow_up